Piktogramm
Funktionsstörungen
Manuelle Medizin
kopf
Manuelle Medizin

Als Inhaber der Zusatzbezeichnung für
manuelle Medizin zuständigen Ärztekammer
kann ich Ihnen die Behandlungsmethode
„Manuelle Medizin – Chirotherapie“
(Einrenken) anbieten:

  • Bei Schmerz- und Funktionsstörungen der Wirbelsäule und der Gelenke kann diese Heilbehandlung ohne Spritzen oder Medikamenteneinnahme zum Erfolg führen.

  • Die Behandlung wird durch eine genaue Untersuchung eingeleitet, die eine Röntgendiagnostik oder eine weiterführende Diagnostik, wie die der Kernspintomographie beinhalten kann. 

  • Die Behandlungsdauer und Häufigkeit hängt individuell vom Patienten und dem Beschwerdebild sowie der Erkrankung oder Funktionsstörung ab.